Energie einfach managen

in Ihrem Unternehmen wurde erfolgreich das Energieaudit nach DIN 16247 durchgeführt. Ihr Unternehmen ist nach ISO 50001 zertifiziert. Jetzt wollen und können Sie nicht bei einer Zustandsbeschreibung des energetischen Ist-Zustandes stehenbleiben. Eine Senkung des Energieverbrauchs und damit eine Senkung der Kosten ist für jedes Unternehmen interessant. Aber wo sinnvoll anfangen?

 

Eine kontinuierliche Messung des Energieverbrauchs und ein Abgleich mit wichtigen Betriebskennzahlen wäre interessant! Wenn dieses System dann noch preisgünstig, intelligent und mitwachsend wäre - super! Mit dem ENIT Agent steht so ein System für den Einsatz in Ihrem Unternehmen bereit.

 

ENIT Systems ist eine Ausgründung des Fraunhofer ISE in Freiburg und stellt mit dem ENIT Agent eine All-in-one Lösung für Energiemanagement in industriellen Unternehmen, Krankenhäusern und ... zur Verfügung. Der ENIT Agent zeichnet sich besonders durch seine schnelle und einfache Installation aus. Mit diesem Energiemanagementsystem konnten bereits mehrere Kunden aus dem Mittelstand Einsparungen von 5-20% ihrer Energiekosten erreichen. Darüber hinaus bietet der ENIT Agent das Potenzial Ihr Energiesystem durch Batteriespeicher, PV, Wind und Blockheizkraftwerke für die Energiewende abzusichern und macht Ihr Unternehmen fit für zukünftige Herausforderungen.

mehr lesen 0 Kommentare

Gemütlich warm und Geld gespart

en:key macht Schluß mit hohen Heizkosten

mehr lesen 0 Kommentare

Spannungsmanagement – RENECOST® Anlagen von Schuntermann

Ständig steigende Stromkosten und zunehmende CO2-Emissionen erfordern einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Energieverbrauch.


Die Energieversorger dürfen nach DIN IEC 60038 eine Versorgungsspannung von 230V +/- 10% (207V bis 253V) – bereitstellen, innerhalb dieser Toleranzgrenzen müssen alle elektrischen Verbraucher nach DIN IEC 60038 ihre volle Leistung erbringen. Durch den Einsatz der RENECOST®-Anlagen wird allen elektrischen Verbrauchern exakt nur die stabilisierte Spannung zugeführt, die sie unter Einhaltung aller Normen tatsächlich benötigen. Dies führt zu einer geminderten Leistungsaufnahme und zu einem geringeren Stromverbrauch.

Die Schuntermann GmbH realisiert bei ihren Kunden bis zu 15% Stromeinsparung mit einem Return on Invest zwischen 2 und 4 Jahren inklusiv der einmaligen Installation. Darüber hinaus verlängert sich durch die stabilisierte Spannung die Lebensdauer der elektrischen Betriebsmittel. Es fallen somit weniger Wartungs- und Instandhaltungskosten an. Durch die Reduktion der Stromkosten werden die CO2-Emissionen vermindert und somit ein positiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Die Schuntermann GmbH hat weit über 4000 Anlagen zur Spannungsstabilisierung produziert und erfolgreich installiert.

Informieren Sie sich weiter <hier klicken<


Gern mache ich Ihnen ein Angebot für Ihr Unternehmen!

mehr lesen 0 Kommentare

Serverkühlung mit InvenSor Adsorptionskältemaschinen

Kälte aus Wärme gewinnen. Was für viele wie Zauberei klingt, realisiert die Firma InvenSor GmbH mit einem vom Bundesumweltministerium bereits mehrfach ausgezeichneten System. Dabei wird aus der Abwärme eines Blockheizkraftwerks (BHKW) Kälte produziert. Gleichzeitig erzeugt das BHKW Strom für die Verbraucher im Unternehmen. Man spricht vom Prinzip der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung, bei dem mit Hilfe eines Blockheizkraftwerks und einer modernen Adsorptionskältemaschine Strom, Wärme und Kälte erzeugt werden. Dank deutlich geringerer CO2-Emissionen schont die Anlage Klima und Umwelt. Neben der Energiekostenreduzierung wird auch die Versorgungssicherheit mit Elektroenergie verbessert.

mehr lesen 0 Kommentare